ONE GLIDE TECHNOLOGIE

Revolutionär: die effektivste Haarentfernung der Welt

Stark und sicher, schnell und schonend, sanft und schmerzfrei – mit der zuverlässigen, überdurchschnittlich wirksamen ONE GLIDE TECHNOLOGIE wird der Traum jeder Frau und jedes Mannes wahr. Seidenglatte Oberschenkel, ein streichelzarter Rücken, wunderbar weiche Achseln. Verabschieden Sie sich von klassischen Methoden der dauerhaften Haarentfernung und verbannen Sie langwieriges Rasieren oder lästiges Epilieren aus Ihrem Alltag. Heissen Sie die Revolution im Bereich der ästhetischen Haarentfernung in Ihrem Leben willkommen: die ONE GLIDE TECHNOLOGIE.

Die ONE GLIDE TECHNOLOGIE ist das weltweit modernste System zur dauerhaften Haarentfernung. Die Technik des innovativen Lasersystems eignet sich für fast alle Haar- und Hautfarben: von sehr hell bis dunkel, vom zarten Gesichtsflaum bis zum dichten Beinhaar.

ONE GLIDE TECHNOLOGIE: dauerhafte Haarentfernung mit Highspeed

Sie interessieren sich für das weltweit schnellste und modernste System zur dauerhaften Haarentfernung? Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und erleben Sie die ONE GLIDE TECHNOLOGIE hautnah in einem Venusa Beauty Salon in Ihrer Nähe.

Vorteile der kosmetischen Lichttherapie

  • Doppelt so schnell wie klassische Methoden
  • Höchster Behandlungskomfort
  • Absolut schonend und nahezu schmerzfrei
  • Für nahezu alle Haar- und Hautfarben geeignet
  • Maximaler Erfolg
  • Überdurchschnittlich wirksame Haarentfernung

Dauerhaft haarfrei mit der ONE GLIDE TECHNOLOGIE

Was macht die revolutionäre Methode aus?

Anstelle eines punktuellen Einzelimpulses werden bei der ONE GLIDE TECHNOLOGIE innerhalb einer Sekunde mehrere Impulse abgegeben. Dadurch wirkt auf ein grossflächiges Behandlungsareal eine enorm hohe Gesamtenergie ein. Da das Handstück in einer einzigen Bewegung über die Haut gleitet, entfällt das zeitaufwendige Hin- und Herbewegen. Die Epidermis wird kaum belastet und die reine Anwendungszeit um mehr als die Hälfte reduziert!

Wie läuft die Behandlung ab?

Auf die von Ihnen glatt rasierte Haut tragen wir ein kühlendes Aloe Vera Öl auf, welches das Gleiten des Laserhandstückes erleichtert. Die Lichtimpulse des Lasers erhitzen die Haarkeimzellen kurzfristig. Dadurch verlieren sie die Eigenschaft, neue Haarwurzeln zu bilden.

Eine Behandlung mit dieser neuartigen Technologie ist nahezu schmerzfrei.

Wie viele Anwendungen sind notwendig?

Um Haare mit der ONE GLIDE TECHNOLOGIE dauerhaft zu entfernen, benötigen Sie durchschnittlich sechs bis zehn Sitzungen – so lange kann es dauern, bis alle Zellen zerstört sind und keine Haare mehr nachwachsen. Zwischen den Anwendungen sollten Sie mit einer Pause von rund vier bis acht Wochen rechnen. Sie werden jedoch feststellen, dass bereits nach der ersten Behandlung an bestimmten Stellen keine Haare mehr wachsen.

Wie lang dauert eine Sitzung?

Die Dauer einer Sitzung hängt ab von der Grösse der zu enthaarenden Fläche. Als Faustregel gilt: Im Vergleich zu klassischen Systemen dauerhafter Haarentfernung reduziert die ONE GLIDE TECHNOLOGIE die benötigte Zeit um mehr als die Hälfte. Benötigten Sie beispielsweise für eine Enthaarung der Ober- und Unterschenkel bislang eine Stunde, dauert die Behandlung der gleichen Fläche mittels ONE GLIDE TECHNOLOGIE rund 30 Minuten.

Welche Körperzonen können enthaart werden?

Wunderbar glatte Haut von Kopf bis Fuss: Ganz gleich, ob Gesicht, Hals, Achseln, Brust, Bauch, Rücken, Po oder Intimbereich – von der innovativen ONE GLIDE TECHNOLOGIE profitieren Sie umfassend.

Was sollten Sie vor und nach der Anwendung beachten?

Rasieren Sie die zu behandelnde Hautfläche einen Tag vor der Sitzung. Setzen Sie die zu enthaarende Fläche einige Tage vor und nach der Behandlung mit der ONE GLIDE TECHNOLOGIE keiner intensiven Sonnenstrahlung aus.

Wann darf die ONE GLIDE TECHNOLOGIE nicht angewendet werden?

Sie sollten auf eine dauerhafte Haarentfernung mittels ONE GLIDE TECHNOLOGIE verzichten, wenn Sie Hautkrebs oder eine Sonnenallergie haben, licht sensibilisierende Medikamente nehmen oder schwanger sind.

  • Schwangerschaft
  • Dysfunktion der Schilddrüse
  • Diabetes
  • HIV / AIDS
  • Bluthochdruck
  • Hauterkrankung an der behandelten Zone (Schuppenflechte, Ekzeme)
  • Anfall Erkrankungen
  • Blutgerinnungsstörung